Du kannst verschiedene Wege wählen, um nach Albanien zu kommen, ein küstenreiches Land zwischen Montenegro im Norden, Griechenland im Süden und Mazedonien im Osten.

 

Mit dem Flugzeug

  • Flughafen in Tirana, TIA code ( internationaler Flughafent «Mother Therese» bekannt als Rinas )
  • Flughafen in Thessaloniki in Griechenland , SKG code ( inernationales Flughafen von Thessaloniki » Mazedonien»
  • Diese beiden Flughäfen sind ca. 3,5 Std. entfernt von Korce ( Mietwagen, Taxi oder Bus)
  • in der Zukunft, soll ein Flughafen in Vlore oder Saranda gebaut werden
  • Flughafen in Ohrid, Mazedonien, OHD code

Einige Fluggesellschaften bieten Direktflüge an:

  • Tui Fly ( von Brussel-Zaventem nach Tirana)
  • Rynair ( von Paris-Orly nach Tirana)
  • Transavia ( von Paris-Orly nach Tirana)
  • Swissair ( von Basel, Zürich, London nach Ohrid)

 

Auf der Strasse:

  • Es ist nich gerade der umweltfreundlichste Weg, aber dann hast Du Dein eigenes Auto hier. Albanien ( und der Balkan generell) ist perfekt für einen Roadtrip...
  • Du kannst von der Adriaküste her kommen, über Kroatien, einem kleinen Teil von Bosnien, Montenegro und schwups, hier bist du. Du kommt dann durch Shkoder, im Norden.
  • Und eine andere Route ist über Serbien, Kosovo, dann Mazedonien. Du kommst dann an Seen vorbei im Südosten des Landes, nahe bei Korce.

  • Backpacker und Traveller die mehr Zeit haben: legt die Bus oder Fahrrad Option nicht bei Seite.... Es gibt einige Busunternehmen, die di großen Städte anfahren. Und vielen Leuten gefällt auch die Schotterpistenvariante mit dem Fahrrad.

 

Uber See:

  • 4 Haupthäfen in Albanien : Durres, Vlora, Saranda und Shengjin
  • Man kann Fähren von Italien, Bari finden und auch von Brindisi, Ancone, Trieste und Copri in Slowenien
  • Es gibt auch Fähren zwischen Saranda und Korfu, griechische Insel.

 

Aber natürlich kannst Du auch die gelisteten Webseitenlinks verwenden um noch mehr Informationen zu bekommen.